Nachrichten: Gemeinsame Agrarpolitik (GAP): Antragstellung

Gemeinsamer Antrag 2021 Rheinland-Pfalz 30.03.2021

Rheinland-Pfalz: Gemeinsamer Antrag 2021 kann ab sofort gestellt werden »


Mainz - Die Antragstellung des diesjährigen gemeinsamen Antrages für die flächenbezogenen Förderungen in der Landwirtschaft ist geöffnet.  weiter »
Agrarförderung 16.12.2017

Infos über Antragstellung mit FIONA »


Stuttgart - Für das Antragsjahr 2018 gibt es bei der Antragstellung für Flächen in anderen Bundesländern wichtige Änderungen zu beachten. Das MLR informiert deshalb frühzeitig die betroffenen Landwirte.  weiter »
EU-Direktzahlungen 14.04.2017

Bis 15. Mai Agraranträge einreichen »


Schwerin - Bis zum 15. Mai 2017 können Landwirte ihre Agraranträge digital beim zuständigen Staatlichen Amt für Landwirtschaft und Umwelt einreichen.  weiter »
Mehrfachantrag in Bayern 04.05.2016

Mehrfachantrag 2016 zeitnah abgeben »


München - Landwirte, die den Mehrfachantrag 2016 noch nicht gestellt haben, müssen sich beeilen: Die Abgabefrist endet am Dienstag, 17. Mai.  weiter »
InVeKos 23.02.2016

Bundesrat entscheidet über geodatenbasierte Antragstellung »


Berlin - Es wird ernst mit der Umstellung der EU-Agrarförderung auf eine geodatenbasierte Antragstellung.  weiter »
Geodaten 12.02.2016

Anlaufschwierigkeiten bei geodatenbasierter Antragstellung »


Hannover - Als eine „Überrumpelung“ der Landwirte bezeichnet das Landvolk Niedersachsen die kurzfristige Umsetzung der EU-Vorgaben bei der bevorstehenden Antragsperiode für die EU-Direktzahlungen durch das Land.  weiter »
Agrarsubventionen 10.02.2016

Länder wollen Vereinfachungen bei künftiger Antragstellung zur EU-Agrarförderung »


Berlin - Die Länder drängen auf Vereinfachungen bei der vorgesehenen Umstellung der EU-Agrarförderung auf eine geodatenbasierte Antragstellung.  weiter »
Agrarzahlungen Bayern 2014 27.04.2014

Endspurt: Mehrfachantrag in Bayern abgeben »


München - Bayerische Landwirte, die den Mehrfachantrag 2014 noch nicht oder nicht vollständig abgegeben haben, müssen sich beeilen: Die Abgabefrist bei den Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten endet am Donnerstag, 15. Mai.  weiter »
Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.