Nachrichten: Gemeinsame Agrarpolitik (GAP)

Direktzahlungen Betrug
Der EU-Haushaltskontrollpolitiker Freund kritisiert die mit den Flächenbeihilfen verbundene Mindestrendite für außerlandwirtschaftliche Großinvestoren. Besonders betroffen sind östliche Mitgliedstaaten mit großen Agrarflächen. (c) proplanta
20.12.2020

Direktzahlungen laden zum Betrug ein

Brüssel - Aus haushaltskontrollpolitischer Perspektive sind die Direktbeihilfen der Ersten Säule nach Ansicht des Europaabgeordneten Daniel Freund eines der Hauptprobleme der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP).  weiter »
Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.