Agrar-Förderwegweiser für Mecklenburg-Vorpommern

Die Förderstrategie des Ministeriums für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz Mecklenburg-Vorpommern berücksichtigt insbesondere Schwächen ländlicher Infrastruktur, die hinderlich für eine positive wirtschaftliche Entwicklung sind, gleichzeitig aber für die Attraktivität des Landes eine zentrale Bedeutung haben. Flankiert wird die Strukturpolitik im Ländlichen Raum durch die gezielte Unterstützung in den Bereichen Natur-, Umwelt- und Tier-, Küsten- und Hochwasser- sowie Verbraucherschutz.

Informationen zur neuen Förderperiode: Direktzahlungen, Ausgleichszulage Agrarumweltmaßnahmen Ländliche Entwicklung Marktstrukturförderung und Wettbewerbsfähigkeit Einzelbetriebliche Invesitionsförderung Tierhaltung Forstwirtschaftliche Fördermaßnahmen Bildung und Beratung Tourismusförderung Fischereiförderung Imkerei Umwelt Sonstiges
Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2018. Alle Rechte vorbehalten.