Nachrichten: Gemeinsame Agrarpolitik (GAP): EU-Agrarzahlungen

Agrarsubventionen 2021 Karte 30.05.2022

Empfänger der EU-Agrarsubventionen 2021: Die Spannweite reicht von 3 Cent bis 14.374.680,49 Euro »


Stuttgart - Die Übersichtskarte und Liste der Empfänger von EU-Agrarsubventionen 2021 ist jetzt vollständig online auf proplanta.de verfügbar.  weiter »
Direktzahlungen Bayern 2020 12.06.2021

Größte Empfänger von Direktzahlungen in Bayern 2020 »


Stuttgart - Aufgrund der Europäischen Transparenzinitiative sind seit 2012 alle EU-Mitgliedstaaten verpflichtet, bis spätestens 31. Mai jeden Jahres die Begünstigten von EU-Agrarzahlungen für das zurückliegende EU-Haushaltsjahr im Internet zu veröffentlichen.  weiter »
Agrarsubventionen 2020 Baden-Württemberg 04.06.2021

Größte Empfänger von Direktzahlungen in Baden-Württemberg 2020 »


Stuttgart - Aufgrund der Europäischen Transparenzinitiative sind seit 2012 alle EU-Mitgliedstaaten verpflichtet, bis spätestens 31. Mai jeden Jahres die Begünstigten von EU-Agrarzahlungen für das zurückliegende EU-Haushaltsjahr im Internet zu veröffentlichen.  weiter »
26.05.2021

Agrarsubventionen 2020: Proplanta veröffentlicht Liste und Top-Empfänger »

Agrarsubventionen 2020 - Alle Empfänger im Überblick
Direktzahlungen 23.12.2020

193 Millionen Euro Direktzahlungen für Landwirte in Rheinland-Pfalz »


Mainz - Das Land Rheinland-Pfalz hat insgesamt rund 193 Millionen Euro Direktzahlungen aus Mitteln der Europäischen Union an knapp 17.000 rheinland-pfälzische Landwirtinnen und Landwirte ausgezahlt. Das hat Landwirtschaftsminister Dr. Volker Wissing mitgeteilt.  weiter »
EU-Fördergeld 01.07.2020

Bauern können zwei weitere Jahre mit EU-Fördergeld planen »


Brüssel - Deutsche Bauern haben mit Blick auf Fördergelder der Europäischen Union zwei weitere Jahre Planungssicherheit.  weiter »
Agrarsubventionen 2019 29.05.2020

Agrarsubventionen 2019: EU überweist 6,7 Milliarden nach Deutschland »


Berlin - Die EU hat im Haushaltsjahr 2019 rund 6,7 Milliarden Euro an Agrarsubventionen nach Deutschland überwiesen.  weiter »
EU-Agrargelder 07.04.2020

Schnellere Auszahlung von EU-Geldern für Bauern »


Brüssel - Bauern sollen in der Corona-Krise schneller Geld aus Brüssel bekommen. EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen versprach am Montag, bald die Vorauszahlungen auf EU-Agrarmittel zu erhöhen.  weiter »
Agrarzahlungen 2018 11.08.2019

791 Millionen Euro für Agrarbetriebe in Niedersachsen »


Hannover / Berlin - Niedersachsens Landwirtschaftsbetriebe haben im Haushaltsjahr 2017 mehr als 791 Millionen Euro aus der EU-Agrarfinanzierung erhalten.  weiter »
Agrarsubventionen 28.07.2019

FDP will Agrarsubventionen abschaffen »


Berlin - Die Liberalen wollen raus aus den EU-Direktzahlungen.  weiter »
Empfänger Agrarzahlungen 2018 online 25.05.2019

Empfänger von Agrarzahlungen 2018 veröffentlicht »


Bonn - Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) hat am vergangenen Donnerstag (23.5.) Informationen über die Empfänger von EU-Agrarzahlungen im Haushaltsjahr 2018 veröffentlicht.  weiter »
Umweltauflagen bei EU-Agrarzahlungen 16.04.2019

Keine Ausnahmen für Kleinbetriebe bei Umweltauflagen »


Luxemburg - Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner ist dagegen, kleine Betriebe bei den EU-Agrarzahlungen von der Bindung an Umweltauflagen auszunehmen.  weiter »
Agrarsubventionen koppeln 20.02.2019

Agrarsubventionen müssen verstärkt an Umweltauflagen gekoppelt sein »


Berlin/Hannover - Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat sich für eine stärkere Bindung von Agrarsubventionen an Umweltauflagen ausgesprochen.  weiter »
EU-Direktzahlungen 05.01.2019

Landwirte in Rheinland-Pfalz bekommen 195 Millionen Euro EU-Direktzahlungen »


Mainz - Rund 17.000 Landwirte in Rheinland-Pfalz haben 2018 rund 195,4 Millionen Euro Direktzahlungen aus Töpfen der Europäischen Union bekommen.  weiter »
EU-Agrarzahlungen 02.06.2018

EU-Vorschläge für Agrarpolitik ernten Kritik »


Schwerin - Mecklenburg-Vorpommerns Agrarminister Till Backhaus (SPD) befürchtet Einkommensverluste für die Bauern im Nordosten durch die künftige EU-Agrarpolitik.  weiter »
Günther Oettinger 30.05.2018

Oettinger beharrt auf Kürzung des EU-Agrarhaushalts »


Straßburg - EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger hat Kritik an seinen Berechnungen zum nächsten siebenjährigen EU-Haushalt erneut zurückgewiesen.  weiter »
Günther Oettinger 24.05.2018

Weitere Kritik an Oettingers Etatzahlen »


Brüssel - Landwirtschaftlichen Betrieben und strukturschwachen Regionen droht im kommenden Jahrzehnt eine stärkere Kürzung von EU-Mitteln als gedacht.  weiter »
EU-Agrarzahlungen 13.05.2018

Dunkle Wolken über dem Agrarhaushalt: EU-Mittelkürzung befürchtet »


Göllheim - Der Brexit könnte bald auch den Bauern in Rheinland-Pfalz zusetzen. Weil eine Mehrheit der Briten für den Ausstieg Großbritanniens aus der EU stimmte, kommt bald weniger Geld in die EU-Kassen.  weiter »
Agrarzahlungen 12.05.2018

Bauern fürchten Kürzungen der EU »


Paaren/Glien - Brandenburgs Bauern blicken mit Sorgen auf mögliche Kürzung der EU-Zahlungen an die Landwirtschaft.  weiter »
EU-Agrarpolitik 02.05.2018

Klöckner wirbt für EU-Agrarzahlungen »


Berlin - Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat angesichts drohender Kürzungen im EU-Haushalt nach 2020 die wichtige Funktion der Zahlungen an die Bauern hervorgehoben.  weiter »
Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.